Etwas über die Rasse der Münsterländer

 

Kleiner Münsterländer Vorstehhund – Jagd- und Familienhund

 

Das ist eine Rasse mit mittelgroßem Körperbau, bei der sich die Kraft mit Eleganz mischt.

Die Hunde sind lehrsam, verständig mit einem zahmen Verhalten. Sie verfügen über eine lustige Natur, sind gehorsam.

Auf dem Gelände schonen sie sich nicht, in der Wohnung benehmen sie sich aber ruhig. Das Wetter beeinflusst sie nicht.

Da es sich von einem Jagdhund handelt, mögen sie schwimmen. Sie bestehen  auf ihren Herrn, ihre Familie sehr stark, kommen mit Kindern wunderbar aus, können mit ihren Hundegesellen friedlich zusammen leben. Sie suchen dem Herrn gern zu gefallen und sind vernünftig genug, um schnell auffassen zu können, was von ihnen erwartet wird.

Die Haltung und die Fütterung dieser Rasse beansprucht nichts Besonderes.

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!